NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Lambertihof, Markt 22, 26122 Oldenburg

Mo. - Fr. von 9 - 13 und 14 - 18 Uhr

Logo

Traumhaftes Ausflugsprogramm bereits inklusive

Wunderschöner Comer See

Termine 2020:
12.10 - 18.10
ab799,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Taxiservice buchbarAusflüge inklusiveReisebegleitung inklusive Bustransfer inklusiveFrühstück inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Montag, 12. Oktober 2020

Oldenburg – Anreise zur Zwischenübernachtung im Schwarzwald

Taxi-Service (falls gebucht) zum ZOB Oldenburg und bequeme Anreise mit dem Bus in den Raum Schwarzwald. Dort angekommen beziehen Sie Ihr Hotel und nehmen das Abendessen ein.

2. Tag, Dienstag, 13. Oktober 2020

Schwarzwald – Vierwaldstätter See – Cadenabbia

Auf herrlicher Strecke und vorbei am Vierwaldstätter See geht es nach Cadenabbia direkt am Comer See. Das idyllische Dorf am Westufer des Comer Sees ist in zwei Ortsteile aufgeteilt: Cadenabbia liegt direkt am See, Griante, das historische Viertel, ist etwas höher am Hang gelegen und über eine Panorama-Treppen-Straße erreichbar. Früher waren es vor allem die adligen Engländer, dazu Literaten und Musiker, die sich von der Aura des Ortes zu den schönsten Texten und Partituren inspirieren ließen. Goethe und Heine zum Beispiel, aber auch Stendhal beschrieb in schwärmerischen Worten das Gebiet der Tremezzina in seinem Reisetagebuch. Giuseppe Verdi verbrachte viele Monate in der Villa Margherita Ricordi und komponierte dort seine Oper La Traviata. Cadenabbia erreichte in Deutschland vor allem Bekanntheit durch Konrad Adenauer, der in der Villa Collina seinen alljährlichen Urlaub verbrachte. Er betrachtete Cadenabbia als seine zweite Heimat. Im Jahre 1977 – zehn Jahre nach seinem Tod – wurde die Villa von der Konrad Adenauer Stiftung aufgekauft, und man erweiterte sie zu einem Internationalen Begegnungszentrum für Politik, Wirtschaft und Kunst. Nach Ankunft in Cadenabbia beziehen Sie Ihr direkt am Ufer des Sees gelegene Hotel und nehmen ein Abendessen ein.

3. Tag, Mittwoch, 14. Oktober 2020

Schiffsfahrt auf dem Comer See und Besuch in Como

Entdecken Sie auf einer Schiffsfahrt auf dem Comer See mit Ihrem Reiseleiter beschauliche Dörfer, traumhafte alpine Landschaften mit mediterranem Flair, zahlreiche Villen u.v.m. Sie besuchen das für seine Seidenindustrie berühmte Como am Südufer des Sees. Die Metropole Como gab dem See seinen Namen. Die Stadt verbindet imposante historische Bauwerke mit der idyllischen Landschaft des Comer Sees. Vor allem wegen ihrer guten Einkaufsmöglichkeiten und ihres angenehmen Klimas erfreut sie sich bei Urlaubern aus aller Welt großer Beliebtheit. Beeindruckend ist auch die langgezogene Uferpromenade, die zu einem gemütlichen und entspannten Spaziergang einlädt. Den Römern verdankt Como seine schachbrettartige Anlage der Altstadt. Zu den größten Attraktionen von Como zählen die vielen charakteristischen Palazzi, die das Bild der Altstadt prägen. Wahrzeichen ist der Dom, dessen Bau im 14. Jahrhundert begann. Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt. Empfehlenswert ist noch ein Besuch der Villa Carlotta mit ihrem wunderschönen botanischen Garten mit riesigen Palmen, Bambushain und Kamelienhecken. In Anschluss erfolgen die Rückfahrt nach Cadenabbia und das Abendessen.

4. Tag, Donnerstag, 15. Oktober 2020

Mailand

Heute lernen Sie die Hauptstadt der Lombardei kennen. Die Metropole ist weltweit als Zentrum für Mode und Design bekannt. Zudem ist die Stadt Sitz der Mailänder Börse und der Finanzindustrie und bietet viele gehobene Restaurants sowie teure Boutiquen. Der gotische Mailänder Dom und das Kloster Santa Maria delle Grazie, in dem sich Leonardo da Vincis Wandgemälde „Das Abendmahl“ befindet, sind Ausdruck für die jahrhundertealte Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt. Weltberühmt sind auch das bekannte Opernhaus „Scala“, die Galleria Vittorio Emanuele und das Castello Sforzesco. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Bummel durch die Modestadt. Rückfahrt nach Cadenabbia, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag, Freitag, 16. Oktober 2020

Luganer See und Lago Maggiore

Der heutige Tag geizt nicht mit landschaftlicher Schönheit! Der Lago di Lugano windet sich um die Berge herum, erhält dadurch eine kuriose Form und gewinnt an interessanten Ecken und Winkeln. Hier lässt sich Prominenz aus aller Welt nieder. In bester Gesellschaft kann man an Uferpromenaden flanieren und es sich gut gehen lassen. Anschließend fahren Sie zum Lago Maggiore. Wahre Blüten bietet die Region in architektonischer, kultureller und landschaftlicher Hinsicht, hier herrscht vor dem Panorama der Berge eine fast maritime Atmosphäre. Höhepunkt ist sicherlich der Besuch in Ascona. Der alte autofreie Ortskern mit der Piazza Guiseppe Motta und den dahinterliegenden Gässchen und Innenhöfen ist weitgehend erhalten geblieben. Die Uferpromenade gilt weithin als die schönste Flaniermeile am ganzen Lago Maggiore. Dann Rückfahrt nach Cadenabbia und Abendessen im Hotel.

6. Tag, Samstag, 17. Oktober 2020

Cadennabbia – Schwarzwald

Heute geht es vorbei am westlichen Lago Maggiore zurück zur Zwischenübernachtung im Schwarzwald. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag, Sonntag, 18. Oktober 2020

Heimreise nach Oldenburg

Nach dem Frühstück und mit vielen interessanten Eindrücken im Gepäck erfolgt die Rückfahrt nach Oldenburg. Taxi-Service (falls gebucht) nach Hause.

Ihre Reise

Erleben Sie grandiose Ausblicke, eine vielfältige Landschaft, unzählige romantische Ortschaften und das Panorama der hohen Berge rund um den tiefsten See Europas. Der Comer See ist für viele Besucher auch heute noch der schönste der oberitalienischen Seen. Zum einen liegt das an der ihn umgebenden Bergkulisse, zum anderen an der mediterranen Vegetation. Aufgrund des milden Klimas gedeihen an den Seeufern Jasmin, Oleander, Zypressen und Feigenbäume. An den Berghängen werden Wein und Oliven angebaut. Entdecken Sie dieses Paradies. Mailand, der Luganer See und der Lago Maggiore runden das tolle Programm ab.

Ihr Hotel: Grand Hotel Cadenabbia am Comer See (Landeskategorie: 4 Sterne)

Das Traditionshaus aus dem Jahr 1820 im mondänen Cadenabbia liegt wunderschön direkt am Ufer des Sees neben dem botanischen Garten der Villa Carlotta. Es verfügt über ein stilvolles Restaurant mit Seeblick, in dem abwechslungsreiche Gerichte serviert werden. Genießen Sie Spezialitäten aus der Lombardei sowie eine Auswahl an italienischen und internationalen Delikatessen. Entspannen Sie sich während der Sommermonate im hauseigenen Schwimmbad (Außenpool) oder tanken Sie Sonne auf der Dachterrasse mit Panoramablick.

Die 192 eleganten Zimmer bestechen durch ihre Größe und individuelles Design. Sie sind komfortabel mit DU/WC, Sat-TV, Direktwahl-Telefon, Minibar, Safe, Haartrockner und Klimaanlage ausgestattet.

Das komfortable Hotel bietet eine schöne Gartenanlage, großzügige (teilweise beheizte) Swimmingpool-Landschaft, eine Sonnenterrasse, Poolbar, Auf­ent­haltsraum, Nichtraucherrestaurant, Bar/­Cafetería, Kiosk.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Fahrt im 5-Sterne Luxus Class Reisebus von Oldenburg nach Cadenabbia

  • Begrüßungspiccolo nach der Abfahrt auf der Hinreise

Ihre Abreise
  • Fahrt im 5-Sterne Luxus Class Reisebus zurück nach Oldenburg

Während der Reise
  • 2 Übernachtungen auf der Hin- und Rückreise im Hotel (Landeskategorie: 4 Sterne) im Raum Schwarzwald mit Frühstück und Abendessen

  • 4 Übernachtungen im Grand Hotel Cadenabbia (Landeskategorie: 4 Sterne) direkt am Comer See

  • Tägliches Frühstück

  • 4 x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet) im Hotel

  • Schiffsfahrt auf dem Comer See ab/bis Cadennabia

  • Stadtführung in Mailand

  • Ausflug Luganer See und Lago Maggiore

  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge

  • Bettensteuer im Hotel

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

799

im Einzelzimmer

948

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

15

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Frühstücksqualität in Italien nicht mit anderen Ländern vergleichbar ist. Es ist wesentlich einfacher gehalten.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 30 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 30 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Auto-Fischer-Reisen GmbH, Friesenstr. 13-15, 26789 Leer

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen.

Stand 03/20 - alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Oldenburg und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.