NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Peterstraße 28-34, 26121 Oldenburg

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr

Logo

Traumhaft gelegenes Hotel mit Blick auf die Bucht von Taormina

Sizilien – Am Fuße des Ätnas

Termine 2020:
21.04 - 28.04
ab1.199,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveHalbpension inklusiveReisebegleitung inklusive Bustransfer inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Dienstag, 21. April 2020

Oldenburg – Catania/Sizilien

Taxi-Service (falls gebucht) zum ZOB Oldenburg, Bustransfer zum Flughafen Bremen und Flug nach Catania. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel an der Ostküste Siziliens.

2. Tag, Mittwoch, 22. April 2020

Ätna – Taormina mit Mittagessen auf einer Zitronenplantage (Ausflugspaket)

Heute besuchen Sie das Wahrzeichen Siziliens: den Vulkan Ätna. Er ist der höchste aktive Vulkan Europas. Auf der Ätna-Höhenstraße geht es hinauf zu den beeindruckenden Lavafeldern auf knapp 2.000 m Höhe. Von dort aus können Sie entweder einen Spaziergang über die Lavazungen der Ausbrüche von 2001 & 2002 unternehmen oder mit Seilbahn & Jeeps auf ca. 2.800 m Höhe weiterfahren (zusätzlich buchbar und wetterabhängig). Die Mittagspause verbringen Sie auf einer Zitronenplantage an den Ausläufern des Ätna. Auf dem Landgut erwarten Sie landestypische Spezialitäten wie Pizza, Brot mit Olivenöl, Käse und Salami. Dazu kosten Sie typische Weine der Region. Nachmittags fahren Sie zur malerischen Stadt Taormina. Sie treten ein durch das alte Stadttor, die Porta Messina, spazieren durch idyllische Gassen und besichtigen das antike Teatro Greco. Von hier aus genießen Sie bei guter Sicht, einen unvergesslichen und atemberaubenden Blick auf den mächtigen Ätna.

3. Tag, Donnerstag, 23. April 2020

Tag zur freien Verfügung

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entdecken Sie die Umgebung auf eigene Faust.

4. Tag, Freitag, 24.April 2020

Syrakus - Noto (Ausflugspaket)

Den heutigen Tag beginnen Sie mit der Fahrt zur ehemals griechischen Stadt „Siracusa“ mit ihren barocken Prachtbauten und Zeugnissen der Antike. Zu ihr gehört auch die Halbinsel Ortigia, die eigentliche Altstadt, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Bei einem ausgedehnten Spaziergang sehen Sie u.a. die Arethusa-Quelle (Süßwasserquelle und heute Treffpunkt der Jugend) und den berühmten, ehemaligen Athenatempel. Das griechische Theater und das römische Amphitheater im archäologischen Park zeugen von der kulturellen Blütezeit. Die zweite Etappe führt nach Noto, eines der schönsten Wahrzeichen des sizilianischen Barocks und UNESCO Weltererbe. Während eines Stadtrundgangs werden Sie die wunderschönen Barockkirchen und Fassaden der Adelspaläste bewundern können.

5. Tag, Samstag, 25. April 2020

Agrigento - Piazza Armerina (Ausflugspaket)

Heute fahren Sie nach Agrigento an der Südküste Siziliens, wo sich das berühmte Tal der Tempel befindet, in dem sich u.a. der besterhaltene griechische Tempel der Welt befindet: der Concordia Tempel. Agrigento ist die „schönste der sterblichen Städte“ und war einst Wohnort der Götter und Opferplatz der Menschen. Nach einer kurzen Pause geht es weiter durch das Landesinnere bis nach Piazza Armerina zur spätrömischen Villa del Casale. Hier schildern Fußbodenmosaike auf mehr als 3.500 qm luxuriöses Leben auf dem Land oder bei der Jagd und erzählen von Tieren aus Afrika und Asien. Auch Sie werden, wie damals die römischen Hausherren, über die prachtvollen, hervorragend erhaltenen Mosaike wandeln.

6. Tag, Sonntag, 26. April 2020

Savoca, auf den Spuren des Paten (Ausflugspaket)

Savoca wird mit seinem heutigen Namen 1415 erwähnt, aber es ist wahrscheinlich, dass es sich bereits zu Beginn des 12.Jhs. entwickelte, als eine normannische Festung dort errichtet wurde. Im Jahr 2009 wurde es in die Liste der schönsten Dörfer Italiens aufgenommen. Bekannt ist der Ort auch als Drehort des bekannten Films „Der Pate“ von Francis Ford Coppola. Wie wär’s mit einem Cappuccino in der Bar Vitelli, in der auch Al Pacino & Coppola ein und aus gingen? Sehenswert sind die Marienkirche und die Kirche San Nicolò.

7. Tag, Montag, 27. April 2020

Zusatzausflug: Liparische Inseln

Heute können Sie einen Ausflug zu den liparischen Inseln unternehmen. Sie fahren zum Hafen von Milazzo und beginnen die Schifffahrt zur Insel Lipari. Die Hauptstadt der äolischen Inseln ist vulkanischen Ursprungs und besteht aus Felsen, die steil ins Meer abfallen. An mehrere Stellen reicht der schwarze Lavafluss bis zum Meer. In Lipari unternehmen Sie einen Rundgang. Anschließend geht es mit dem Schiff rund um die Insel und dann nach Vulcano. Die besonders ursprüngliche Insel, ist geprägt von der Vulkantätigkeit und besitzt zerklüftete Küsten, die von Felsenrissen eingeschnitten sind, aus denen heiße Quellen und Schlamm hervorbrechen. Nach dem Besuch von Vulcano geht es zurück aufs Festland.

8. Tag, Dienstag, 28. April 2020

Catania – Oldenburg

Mit vielen neuen Impressionen treten Sie heute Ihre Heimreise an Es erfolgen der Transfer zum Flughafen von Catania und der Rückflug nach Bremen. Im Anschluss Bustransfer zum ZOB Oldenburg und Taxi-Service (falls gebucht) nach Hause.

Ihre Reise

Ein rauchender Vulkan, malerische kleine Dörfer, antike Tempel und die Nähe zu Afrika – das alles hat Sizilien berühmt und beliebt gemacht. Die größte und bevölkerungsreichste Insel des Mittelmeeres ist fast durchweg gebirgig und von lebhaftem Vulkanismus geprägt. Gleichsam als Wahrzeichen erhebt sich weithin sichtbar über der Ostküste der mächtige schneebedeckte Kegel des Ätna (3.340 m), des höchsten noch aktiven Vulkans in Europa. Meer, Berge, das milde Klima sowie die Vielfalt historischer und kultureller Stätten machen eine Reise nach Sizilien zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Die Insel ist reich an herrlichen Landschaften und Kulturdenkmälern aus der wechselvollen Geschichte, in der viele Völker ihre Spuren hinterlassen haben. Von griechischen Tempeln, römischen Denkmälern bis hin zu barocken Domen, bietet Ihnen die stolze Insel eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Dazu kommt die herrliche Landschaft am Fuße des Ätna. Hier wachsen Zitronen und Orangen und besonders im Frühjahr erwartet Sie ein duftendes Blütenmeer.

Ihr Hotel: Das Hotel Antares in Letojanni (Landeskat.: 4 Sterne) besteht aus mehreren Gebäuden und liegt spektakulär am Hang, mit schönem Blick auf das Meer. Mit einem Aufzug ist das Hotel mit der Küstenstraße verbunden. Von dort sind es ca. 500 m zum privaten Kiesstrand und Zentrum von Letojanni. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Grill-Restaurant am Pool, Bars, Internetterminal, Whirlpool, Hallenbad, Friseur, Boutique, Lift sowie mehrere Pools mit Liegestühlen, Schirmen und Pooltüchern. Die 359 Zimmer sind modern mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Bademantel, Telefon, TV (ca. 2 deutschsprachige Programme), WLAN (Gebühr), Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Frühstück: Bitte beachten Sie, dass die Frühstücksqualität in Italien nicht mit der aus anderen Ländern vergleichbar ist. Es ist wesentlich einfacher gehalten.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Bustransfer von Oldenburg nach Bremen

  • Direkte Sonderflüge von Bremen nach Catania in der Economy Class

Ihre Abreise
  • Direkte Sonderflüge von Catania nach Bremen in der Economy Class

  • Bustransfer zurück nach Oldenburg

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 7 Nächte im Hotel Antares (Landeskategorie: 4 Sterne) in Letojanni bei Taormina

  • Halbpension im Hotel

  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.199,–

im Einzelzimmer

1.359,–

Nicht eingeschlossen im Reisepreis sind Eintrittsgelder in Höhe von ca. € 40,– p.P.

Preise zzgl. Touristensteuer in Letojanni ca. € 2,– pro Person/Tag, zahlbar direkt vor Ort.

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

15,-

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar:

Ausflugspaket (bestehend aus: Ganztagesausflug Ätna – Taormina mit Mittagsimbiss und Weinverkostung auf einer Zitronenplantage • Ganztagesausflug Syrakus - Noto • Ganztagesausflug Agrigento – Piazza Armerina • Halbtagesausflug Savoca, auf den Spuren des Paten)

199,–

Ganztagesausflug Liparische Inseln

89,–

(Mindestteilnehmerzahl:20 Personen)

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

City Tax: Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten und Gemeinden eine örtliche Bettensteuer anfällt oder kurzfristig eingeführt werden kann. Die Höhe der Steuer richtet sich i.d.R. nach der Sternezahl des gebuchten Hotels sowie der Aufenthaltsdauer. Der Betrag ist vom Gast direkt im Hotel zu entrichten. In Castellmare di Stabia fällt aktuell keine Bettensteuer an. Änderungen vorbehalten.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 30 Personen für den Sonderflug 100 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: DERTOUR – Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60439 Frankfurt.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Stand 09/19 - alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Oldenburg und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.