NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Lambertihof, Markt 22, 26122 Oldenburg

Logo

Passionsspiele, Ammergauer Alpen, Zugspitze, München u.v.m.

Passionsspiele in Oberammergau

Termine 2022:
09.07 - 13.07
ab1.929,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveTaxiservice buchbarAusflüge inklusiveFrühstück inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Samstag, 9. Juli 2022

Anreise nach Oberammergau

Flug vom gebuchten Flughafen nach München. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt in die Ammergauer Alpen. Dort begeben Sie sich auf die Spuren des einstigen bayerischen König Ludwig II. zum Schloss Linderhof. Auf einem geführten Rundgang lernen Sie die „königliche Villa“ kennen. Nach einer Mittagspause besichtigen Sie die altehrwürdige Klosterkirche des Benediktinerklosters Ettal und werden in die Geheimnisse der Braukunst in der Klosterbrauerei Ettal eingeweiht. Bevor Sie am Spätnachmittag Ihr Hotel beziehen, besuchen Sie nahe der Ortschaft Steingaden die Wallfahrtskirche Wieskirche mit ihrer prunkvollen Rokoko-Innenausstattung, die zum Weltkulturerbe zählt. Diesen eindrucksvollen Tag beschließen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag, Sonntag, 10. Juli 2022

Oberammergau – Passionsspiele

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Passionsspiele. Am Vormittag lernen Sie auf einem geführten Stadtspaziergang den Ort Oberammergau kennen, der alle zehn Jahre zur Passion Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Im Jahre 1633 gelobten die Oberammergauer in jedem zehnten Jahr das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, damit niemand mehr an der Pest sterben sollte. Halb Oberammergau steht in den Passionsjahren auf der Bühne oder ist in anderer Weise an dem Schauspiel beteiligt. Auf Ihrem Stadtrundgang werden Sie auch typische Beispiele für die Lüftlemalerei der Ammergauer Alpen entdecken. Am frühen Nachmittag beginnen die 42. Passionsspiele. Erleben Sie die einzigartige Magie der Passionsspiele auf der weltweit größten Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum. Während einer 3-stündigen Pause erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen. Gegen späten Abend Rückkehr ins Hotel.

3. Tag, Montag, 11. Juli 2022

Oberammergau – Zugspitze – München

Heute erleben Sie den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze mit 2962 Metern Höhe, aus nächster Nähe. Sie fahren zum Zugspitzbahnhof Eibsee und von dort weiter mit der traditionellen Zahnradbahn auf das Zugspitzplatt, von wo sich Ihnen der erste spektakuläre Ausblick bietet. Mit der alten Seilbahn gondeln Sie gemütlich auf die Zugspitze. Hier eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Panoramablick über die Alpen. Mittagspause im höchsten Restaurant Deutschlands. Anschließend Talfahrt mit der ultramodernen Seilbahn „Zugspitze“ während das Panorama der Alpenwelt mit Blick auf den Eibsee an Ihnen vorbeizieht. Im Anschluss unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem karibisch anmutenden Eibsee und erleben das erhabene Zugspitz-Panorama aus einem anderen Blickwinkel. Gegen Abend Ankunft in München, wo ein gemeinsames Abendessen diesen beeindruckenden Tag abrundet.

4. Tag, Dienstag, 12. Juli 2022

München

Am Vormittag lernen Sie auf einer geführten Stadtbesichtigung die bayerische Landeshauptstadt kennen. Sie besuchen das berühmteste Wahrzeichen der Stadt, die Frauenkirche und erleben das pulsierende Leben auf dem Marienplatz mit seinem imposanten Neuen Rathaus. Ihr Spaziergang führt Sie weiter zur Residenz, einstiger Wohnsitz der bayerischen Herzöge, und zum Hofgarten mit dem bekannten Diana-Tempel. Der Nachmittag und Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, bummeln Sie über den Viktualienmarkt, lassen Sie sich von den exklusiven Auslagen in der Maximilianstraße verführen oder entspannen Sie einfach im Englischen Garten.

5. Tag, Mittwoch, 13. Juli 2022

München – Schloss Nymphenburg – Rückreise

Bevor es heute „Pfiat di“ Bayern heißt, steht Ihnen der Vormittag für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung, besuchen Sie z. B. die Pinakothek der Moderne oder das Lehmbachhaus mit bedeutenden Werken der einstigen Künstlergruppe der Blaue Reiter. Am Nachmittag besichtigen Sie dann Schloss Nymphenburg, das zu den großen Königsschlössern Europas zählt und dessen Abmessungen selbst Schloss Versailles übertreffen. Hier erblickte König Ludwig II. von Bayern im August 1845 das Licht der Welt, da das Schloss jahrhundertelang als Sommerresidenz der Wittelsbacher diente. Im Anschluss Transfer zum Flughafen und Rückflug zum gebuchten Flughafen.

Ihre Reise

Freuen Sie sich auf eine Reise in die Ammergauer Alpen und seien Sie mit dabei, wenn nach 10 Jahren wieder die Passionsspiele in Oberammergau stattfinden werden, deren Aufführung auf einen bereits 1633 abgelegten Eid zurückgehen. Erleben Sie die einzigartige Magie der Passionsspiele auf der weltweit größten Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum. Begeben Sie sich auf die Spuren König Ludwigs II. von Bayern und besuchen Sie Schloss Linderhof. Bestaunen Sie die wunderbare Rokoko-Ausstattung in der Wallfahrtskirche Wieskirche und erfahren Sie das überwältigende Gefühl, unter der Kirchenkuppel von Kloster Ettal zu stehen. „Besteigen“ Sie die Zugspitze und schweben Sie in wenigen Minuten mit der hochmodernen Zugspitz-Gondel hinab zum Eibsee, bevor Sie die bayerische Metropole auf einem geführten Stadtspaziergang kennenlernen.

Der Leitgedanke des Hotels Das Johannesbad (Landeskategorie: 4 Sterne) in Bad Kohlgrub war und ist es, die alpine Natur ins Haus zu holen. Abschalten, Zulassen und Erholen ist die Philosophie des Hauses. Alle Zimmer sind hell und freundlich. Die Ausstattung ist aus heimischen Fichtenhölzern, modernen Stoffen und ausgewählten Materialen. Jeder Wohnraum hat sein spezielles Design. Jedes Badezimmer ist durchdacht mit Dusche oder Badewanne. Von den Balkonen aus bietet sich in allen Himmelsrichtungen ein wunderbarer Blick in die Ammergauer Alpen.

Das Hotel Drei Löwen (Landeskategorie: 4 Sterne) begrüßt Sie im Herzen von München, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Alle Zimmer präsentieren sich mit jeglichem Komfort, den Sie von einem First-Class Hotel erwarten können. Geschmackvoll eingerichtet schaffen Sie ein wohliges Ambiente. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Schreibtisch, Telefon, Minibar, Lüftung und LCD-Fernsehgeräten.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt von Oldenburg nach Bremen

  • Linienflug mit Lufthansa von Bremen nach München in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich)

Hinweis Busfahrt: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen, behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um Umsteigeverbindungen handeln kann.

Ihre Abreise
  • Busfahrt von Bremen nach Oldenburg

  • Linienflug mit Lufthansa von München nach Bremen in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich)

Hinweis Busfahrt: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen, behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um Umsteigeverbindungen handeln kann.

Während der Reise
  • Rundreise und Transfers mit einem bequemen, klimatisierten Reisebus laut Programm

  • 2 Übernachtungen im Hotel Das Johannesbad (Landeskat.: 4 Sterne) in Bad Kohlgrub

  • 2 Übernachtungen im Hotel Drei Löwen Landeskategorie: 4 Sterne) in München

  • Tägliches Frühstücksbuffet

  • 3 x Abendessen

  • Eintrittskarte Passionsspiele, Kategorie TK1 (beste Kategorie)

  • Fahrt mit allen Zugspitzbahnen/-gondeln

  • Besichtigung Schloss Linderhof

  • Besuch Kloster Ettal mit Besichtigung der Klosterbrauerei und Bierprobe

  • Besuch Wallfahrtskirche Wieskirche

  • Stadtbesichtigung München

  • Besuch Schloss Nymphenburg

  • Alle anfallenden Eintrittsgelder

  • Kurtaxe Oberammergau

  • Informationsmaterial

  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Termine & Preise

Reisepreis pro Person inkl. Mwst.

Euro

im Doppelzimmer

1.929

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

2.389

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

ab 18

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen!

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 10% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: hwtours, via san Carlo 7a, CH - 6600 Muralto.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Stand 08/21 – alle Angaben ohne Gewähr.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie ab nur € 18,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Oldenburg und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.