NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Peterstraße 28-34, 26121 Oldenburg

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr

Logo

Kultur vom Feinsten – zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven

Kultur-Frühling in Prag

Termine 2020:
25.03 - 29.03
ab919,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflüge inklusiveKulturreiseReisebegleitung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Mittwoch, 25. März 2020

Oldenburg – Anreise Prag – Abendessen

Taxi-Service (falls gebucht) zum Hauptbahnhof (Willy-Brand-Platz). Hier beginnt die bequeme Anreise mit einem komfortablen 4-Sterne + Bus nach Prag. Nach der Begrüßung wird Ihnen im Bus ein Frühstück serviert. Die Fahrtroute führt Sie an Hannover, Leipzig und Dresden vorbei, über die tschechische Grenze nach Prag. Ankunft in Prag im Laufe des Nachmittags. Ihr Hotel liegt so zentral, direkt am Wenzelsplatz. Sie können schon am Ankunftstag Ihren ersten Spaziergang durch die interessanten Gassen zur Aposteluhr am Altstädter Ring unternehmen. Das Abendessen wird im hoteleigenen Restaurant serviert.

2. Tag, Donnerstag, 26. März 2020

Burgbesichtigung – St. Veitsdom – Goldenes Gässchen – Abendessen – Sinfoniekonzert im Smetana Saal

Sie besuchen die Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg: Hradschin mit St. Veitsdom, Vladislavsaal, hier fand der bekannte Prager Fenstersturz statt, das berühmte Goldene Gässchen und den Daliborka-Turm. (Die Eintrittsgelder sind eingeschlossen). Von weitem grüßen das Kloster Strahov, der Petrin-Hügel und die Loreto-Wallfahrtskirche. Genießen Sie von diesem erhöhten Standpunkt das berühmte Panorama über die gesamte Stadt Prag. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

Frühes Abendessen in einem nahegelegenen, traditionellen Restaurant. Im Smetana Saal des Jugendstilgebäudes Obecni Dum erleben Sie das Konzert „das große Oratorium Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Es wird präsentiert von den Prager Symphonikern und dem Tschechischen Chor Brno unter dem Dirigat von Petr Altrichter.

3. Tag, Freitag, 27. März 2020

Altstadtbesichtigung – Besichtigung „Mythos Beethoven“ (Ausflugspaket) – Abendessen – Oper „Hochzeit des Figaro“ im Ständetheater

Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Prager Altstadt kennen: Pariser Straße, Jüdisches Viertel, Altstädter Platz mit Rathaus und astronomischer Uhr. Der legendäre Wenzelsplatz, ein Spaziergang durch die zauberhaften Gassen der Altstadt und zur Karlsbrücke komplettieren den Rundgang.

Nachmittags – wenn Sie mögen – Fortsetzung der Stadtbesichtigung „Mythos Beethoven“, dabei zeigen wir Ihnen die Aufenthaltsorte Beethovens in Prag, und Sie erfahren Interessantes über das Musikgenie.

Abendessen im Restaurant „Sarah Bernhardt“. Das Sarah Bernhardt Restaurant ist ein architektonisches Juwel, das den Namen der berühmten Pariser Schauspielerin und Sängerin trägt. Das Jugendstilinterieur macht das Restaurant zu einem Kleinod der Prager Restaurantszene. Anschließend Besuch der nächsten Veranstaltung aus dem Festivalzyklus.

Sie sehen im Ständetheater W.A. Mozarts Opera buffa „Die Hochzeit des Figaro“, in einer bunten und amüsanten Inszenierung. Das Ständetheater ist eines der schönsten historischen Theatergebäude in Europa. Das Theater ist durch die Uraufführung der zwei Opern Don Giovanni (1787) und La clemenza di Tito (1791) von Wolfgang Amadeus Mozart in die Musikgeschichte eingegangen. Die Mozartopern und das Ständetheater und die langjährige Tradition Mozart gehören zu dem größten Ruhm der Kulturgeschichte Prags.

4. Tag, Samstag, 28. März 2020

Besichtigung der Prager Kleinseite – Matinee (Ausflugspaket) – Mittagessen – Oper „Fidelio“ in der Staatsoper

Am Morgen geht es dann auf die Prager Kleinseite, die mit ihren prachtvollen Renaissance- und Barockbauten, Kirchen, Adelspalästen und Gärten zu den architektonisch eindrucksvollsten Stadtteilen Prags gehört. Hervorzuheben sind die barocke Nikolauskirche und die Karmelitenkirche Maria vom Siege mit dem Prager Jesulein, einer Sehenswürdigkeit aus der Zeit des spanischen Einflusses.

Anschließend Gelegenheit zum Besuch einer musikalischen Matinee in schönen Konzerträumen der Kleinseite mit Kammermusik von tschechischen und internationalen Meistern.

Im Restaurant „Coda“, werden Sie im eleganten Rahmen ein Mittagsmenu einnehmen. Am Abend Besuch der Oper „Fidelio“ von Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag weltweit gefeiert wird. Sie erleben dieses Meisterwerk in der Staatsoper, die nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ihre Tore wieder öffnet.

5. Tag, Sonntag, 29. März 2020

Aufenthalt in Karlsbad – Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet werden die Koffer verladen und die Fahrtroute führt uns nach Karlsbad. Sie unternehmen einen kleinen Stadtrundgang in der Kurstadt und lernen die Quellen kennen und den Marktplatz mit den Kolonnaden. Nach diesem Aufenthalt, Fahrt zur tschechischen Grenze. Auf der Autobahn auf dem direkten Weg zurück nach Oldenburg, Hauptbahnhof NORD (Willy-Brandt-Platz). Anschließend erfolgt der Taxi-Service (falls gebucht) nach Hause.

Ihre Reise

Erleben Sie in prunkvollen Opernhäusern und dem wunderschönen Smetana Saal die großartige Inszenierung der Oper „Die Hochzeit des Figaro“ im Ständetheater. Die Oper „Fidelio“ in der wieder eröffneten Staatsoper sowie ein Konzert der Prager Symphoniker, die den Zeitgeist der tschechischen Kulturszene widerspiegeln. Diese renommierten Orchester und Solisten stellen ihr neues Programm vor. Ein Bummel durch das historische Prag mit seinen unvergänglichen Kulturschätzen und der Spaziergang durch das moderne Prag mit seinen eleganten Geschäftsstraßen, seinen extravaganten Boutiquen gehören genauso zum „Gesamterlebnis Prag“ wie der Besuch eines gemütlichen Bierlokals. Prag zählt zu den wenigen Städten, die zu jeder Jahreszeit ein besonderes Flair ausstrahlen und ihren einzigartigen Reiz besitzen. Insider lieben die Zeit zu Beginn des Jahres, denn jetzt können sie die Stadt an der Moldau in Ruhe erkunden, abseits der sonst nie enden wollenden Touristenströme. In dieser magischen Zeit fifindet alljährlich das traditionelle Prager Kulturkaleidoskop statt, ein musikalisches Highlight im Kulturleben Prags. Im Jahr 2020 steht das Prager Kulturkaleidoskop im Zeichen von Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag weltweit gefeiert wird. Außerdem können Sie sich auf die Wiedereröffnung der Prager Staatsoper freuen, die wegen umfangreichen Renovierungsarbeiten mehr als drei Jahre geschlossen war. Sie gehören zu den ersten Besuchern! Feiern Sie mit uns dieses außergewöhnliche und unverwechselbare Kulturfest! Erleben Sie Kultur vom Feinsten in einer der schönsten Städte Europas, der bezaubernden und unvergleichlichen „Goldenen Stadt“ Prag. Erkunden Sie die tschechische Hauptstadt während Ihrer Stadtführungen und bestaunen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten. Die komfortablen Annehmlichkeiten Ihres zentral gelegenen 5-Sterne-Hotels runden diese Reise perfekt ab!

Ihr Hotel: Das Hotel Ambassador Zlata Husa (5-Sterne Landeskategorie) befindet sich direkt im Zentrum, direkt am Wenzelsplatz. Alle Zimmer sind im Jugendstil eingerichtet und mit Direktwahltelefon, Safe, freiem Wi-Fi, Minibar und SAT-Fernsehen ausgestattet. Bad/WC oder Dusche/WC, einem Beautyspiegel und einem Haartrockner. Im Ambassador - Zlatá Husa Hotel sind zwei verschiedenen Restaurants. Das Pilsner Restaurant bietet traditionelle tschechische Gerichte. Die Ambassador Lobby Bar bietet köstliche internationale Küche. Zusätzlich finden Sie im Hotel ein Spielcasino, Friseur und Mani- und Pediküre. Es handelt sich um ein Nichtraucherhotel.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt im 4-Sterne-Plus Bus von Oldenburg nach Prag

Ihre Abreise
  • Busfahrt im 4-Sterne-Plus Bus von Prag zurück nach Oldenburg

Während der Reise
  • Frühstück nach Abreise im Bus

  • 4 Übernachtungen und Frühstücksbuffet im Hotel Ambassador Zlata Husa (Landeskategorie: 5 Sterne)

  • 1 Abendessen 3 Gang Menü im Hotelrestaurant

  • 1 Abendessen 3 Gang Menü in einem traditionellen Restaurant in der Altstadt

  • 1 Abendessen im Restaurant „Sarah Bernhardt“

  • 1 Mittagessen im Restaurant „Coda“

  • Sinfonisches Konzert (gute Karten im Werte von € 44,-)

  • Oper „Die Hochzeit des Figaro“ (gute Karten im Werte von € 59,-)

  • Oper „Fidelio“ (gute Karten im Werte von € 75,-)

  • Altstadtbesichtigung

  • Besichtigung Prager Burg inkl. Eintritt

  • Besichtigung „Das barocke Prag“ inkl. Eintritt Nikolauskirche

  • Audio-Guides während der Besichtigungen in Prag

  • Programmheft

  • Örtliche Reiseleitung während der Besichtigungen in Prag

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

919,–

im Einzelzimmer

1.109,–

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

15,-

Zusatzleistungen

Ausflugspaket bestehend aus Stadtführung „Mythos Beethoven“ und Konzert Mittagsmatinee

40,–

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 35 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt, sind wir berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Stand 09/19 - alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Oldenburg und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.