NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Lambertihof, Markt 22, 26122 Oldenburg

Logo

3 traumhafte Ausflüge inklusive: Gardasee-Rundfahrt, Verona und Vicenza

Dolce Vita am Gardasee

Termine 2022:
16.03 - 23.03
ab995,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveHalbpension inklusiveReisebegleitung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

1. Tag, Mittwoch, 16. März 2022

Anreise zum Gardasee/Italien

Anreise wie gebucht zum Flughafen Mailand. Dort werden Sie von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel am Gardasee begleitet. (ca. 200 km)

2. Tag, Donnerstag, 17. März bis

7. Tag, Dienstag, 22. März 2022

Während dieser Tage haben Sie mit den Ausflügen die Gelegenheit, die schönsten Städte Norditaliens kennenzulernen:

Ganztagesausflug Gardasee – Sirmione mit Bootsfahrt

Der erste Ausflug Ihrer Reise führt Sie heute an den Gardasee. Zuerst geht es nach Sirmione im Süden des Gardasees. Sirmione liegt auf einer Landzunge die ca. 4 km in den See hineinragt. Nur über eine Brücke gelangt man direkt vor der alten und imposanten Scaligerburg, in die hübsche Altstadt. Dort erwartet Sie ein kleiner Hafen, zahlreiche hübsche Altstadtgassen mit Restaurants, Cafés, Eisdielen und vielen kleinen Läden, sowie eine schöne Piazza, direkt an der Schiffsanlegestelle. Am östlichen Rand der Landzunge befindet sich ein langer Steinstrand mit einer Uferpromenade, die zu einem schönen großen Olivenpark führt. Von dort aus sind es dann nur noch wenige hundert Meter zur Nordspitze von Sirmione, mit einer herrlichen Aussicht (bei klarer Sicht) vor allem nach Südwesten und in Richtung Norden. Genießen Sie nach dem Rundgang eine Schifffahrt rund um der Sirmione Halbinsel! Anschließend geht es weiter nach Bardolino. Bardolino ist eines der bekanntesten unter den malerischen Städtchen am veroneser Ufer des Gardasees. Der Ort ist beliebt für sein mildes Klima und die mediterrane Flora mit Zitronenbäumen, Zedern, Olivenbäumen und Oleandern.

Ganztagesausflug Verona und Besuch einer Ölmühle

Heute erkunden Sie Verona, nach Venedig die bedeutendste Kunststadt Venetiens. Die schöne Stadt an der Etsch ist sowohl durch Shakespeares „Romeo und Julia“ als auch wegen ihres riesigen römischen Amphitheaters weltbekannt. Sie spazieren durch romantische Gassen zum Palazzo der Capuleti aus dem 13. Jahrhundert mit dem Balkon des berühmten Liebespaares. Auf dem Weg zur Arena bewundern Sie einige hübsche Quartiere der mittelalterlichen Altstadt, wie beispielsweise die bunte und lebhafte Piazza delle Erbe und die Loggia del Consiglio auf der Piazza dei Signori. Sie erreichen die römische Arena (Außenbesichtigung), deren zweistöckiger Innenring vollständig erhalten geblieben ist. In diesem beeindruckenden Amphitheater finden wegen der hervorragenden Akustik jeden Sommer grandiose Opernfestspiele statt, zu denen Musikliebhaber aus der ganzen Welt strömen. Nachmittags erwartet Sie der Besuch einer Ölmühle. Hier verkosten Sie verschiedene Olivenöle. Rückkehr ins Hotel und Abendessen Rückfahrt zum Gardasee.

Ganztagesausflug Vicenza und seine Villen

Das erste Ziel des Ausfluges ist Vicenza. Die Metropole beeindruckt mit italienischer Leichtigkeit und mediterranem Flair und wurde von der UNESCO als „Stadt des Palladio“ ausgezeichnet. Es erwartet Sie ein geführter Spaziergang durch die Altstadt mit der Corso Palladio, der schönsten Straße der Stadt. Sie sehen die schönsten Paläste der Gotik, der Renaissance und der Zeit von Andrea Palladio. Eines der berühmtesten Bauwerken ist das Teatro Olimpico: Es ist das erste überdachte Theater Italiens und noch heute finden hier Aufführungen statt. Nach etwas Freizeit geht es weiter nach Monte Berico zu der bekannten Villa La Rotonda von Andrea Palladio. Die Villa La Rotonda ist eines der wertvollsten Schmuckstücke des Palladio und beeindruckt durch klassische Schönheit. Anschließend Rückkehr ins Hotel.

3 Tage zur freien Verfügung

Bei den vielen ereignisreichen Ausflügen kommen drei Tage zwischendurch zum Entspannen und für eigene Erkundungen gerade richtig. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder machen Sie einen Spaziergang durch Monigo del Garda.

Zusatzausflug Bergamo und Franciacorta mit Weinverkostung (zusätzlich nur vorab buchbar)

Besuchen Sie die Stadt Bergamo, reich an Geschichte, und Kultur. Bei einer Stadtführung sehen Sie das mittelalterliche Zentrum, umgeben von imposanten venezianischen Mauern, kennen. Die malerische Oberstadt erreichen Sie bequem mit der Seilbahn (Hin- und Rückfahrt ist inklusive). Nachmittags geht es in das noch junge Weinanbaugebiet Franciacorte. Die Nachfrage nach dem im Stil eines Champagner hergestellten Spumante wuchs rasch an, und bescherte der Region einen Boom. Der Schaumwein hat sogar DOCG Status und stellt heute ca. 50 % des DOC-Volumens dar. Er wird aus den Rebsorten Chardonnay, Pinot Blanc sowie Pinot Noir hergestellt. Einfacher Schaumwein reift 18 Monate, Jahrgangs-Schaumwein 30 Monate auf der Hefe, bevor er auf den Markt kommt. Es erwartet Sie eine Besichtigung einer Weinkellerei mit Erklärung der Weinproduktion und einer Verkostung.

8. Tag, Mittwoch, 23. März 2022

Gardasee/Italien – Mailand/Italien – Rückreise

Heute endet Ihre schöne Reise. Es erfolgen der Transfer zum Flughafen in Mailand und die Rückreise.

(ca. 200 km)

Ihre Reise

Eine beinahe schon mediterrane Landschaft, entspannte Spaziergänge an Seepromenaden, durch Arkaden und üppige Parks, einmalige kulturelle Schätze: Es gibt viele Gründe für eine Reise an den Lago di Garda. Der Gardasee übt eine gewaltige Faszination aus. Südlich der Alpen verlieren die atlantischen Tiefausläufer ihre Wirkung und man taucht ein in ein mediterranes Klima. Mit den schneebedeckten Hochalpen im Hintergrund öffnet sich eine subtropische Park- und Gartenlandschaft. Hinzu kommt der Reiz einer gewachsenen Kulturlandschaft mit alten Städten und Dörfern, überragt von romanischen Kirchen, den großen Jugendstilvillen des ausgehenden 19. Jahrhunderts und der barocken Pracht der Isola del Garda.

Ihr Hotel:
Moniga del Garda: Lake Garda Resort (Landeskategorie: 4-Sterne) Das komfortable Resort Lake Garda liegt oberhalb der kleinen Ortschaft Moniga del Garda am südwestlichen Gardasee. Die schöne Anlage verfügt über einen Garten mit Außenpool und Liegen, Bar/Lounge, Snackbar, Rezeption und Restaurant. Die 120 komfortablen Zimmer verfügen über Telefone, Schreibtische, Fernseher, Kühlschrank, Zimmersafes, Wasserkocher mit Kaffee-/Teezubehör und Balkon oder Terrasse. Ihnen steht ein kostenloser Internetzugang (WLAN) zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Frühstücksqualität in Italien nicht mit anderen Ländern vergleichbar ist. Es ist wesentlich einfacher gehalten.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt von Oldenburg nach Hamburg

  • Flug von Hamburg nach Mailand in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich)

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (26 Personen) behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um Umsteigeverbindungen handeln kann.

Ihre Abreise
  • Flug von Mailand zurück nach Hamburg in der Economy Class (Umsteigeverbindungen möglich)

  • Busfahrt von Hamburg zurück nach Oldenburg

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (26 Personen) behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um Umsteigeverbindungen handeln kann.

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 7 Übernachtungen im Hotel Lake Garda Resort (Landeskategorie: 4 Sterne) in Monigo del Garda

  • Begrüßungsgetränk im Hotel

  • Halbpension

  • Ausflugspaket: Ganztagesausflüge „Gardasee und Bootsfahrt nach Sirmione“, „Verona und Olivenölverkostung“, „Vicenza und seine Villen inkl. Eintritte Teatro Olimpico und Villa la Rotonda“

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Euro

im Doppelzimmer

995

im Einzelzimmer (limitiertes Kontingent)

1.195

Zzgl. Sonderabgabe für touristische Serviceleistungen, zahlbar vor Ort, ca. € 2,- p.P./Nacht.

An- und Abreiseoptionen

Zusätzlich nur vorab buchbar:

Euro

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar:

Euro

Ganztagesausflüge „Gardasee und Bootsfahrt nach Sirmione“, „Verona und Olivenölverkostung“, „Vicenza und seine Villen inkl. Eintritte Teatro Olimpico und Villa la Rotonda“

199

Zusatzausflug Bergamo und Franciacorta mit Weinverkostung

85

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 26 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.

WICHTIG: Lesen Sie bitte rechtzeitig, aber spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise, den aktuellen Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes für Ihre jeweilige Urlaubsregion und nehmen Sie ggf. eine Anpassung Ihrer Einreiseunterlagen vor (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit). Ggf. gelten abweichende Einreisebedingungen für nicht-deutsche Staatsbürger oder für Bürger aus Ländern mit höherem COVID-Risiko.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: DERTOUR – Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60439 Frankfurt

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.