NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Lambertihof, Markt 22, 26122 Oldenburg

Logo

Konzert in der Waldbühne: West-Eastern Divan Orchestra mit Daniel Barenboim & Lang Lang

Berliner Waldbühne mit Lang Lang

Termine 2022:
11.08 - 14.08
ab689,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Reisebegleitung inklusive MusikreiseFrühstück inklusiveTaxiservice buchbarBustransfer inklusiveAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

1. Tag, Donnerstag, 11. August 2022

Anreise – Berlin

Am Morgen starten Sie Ihre Fahrt im komfortablen Reisebus in Richtung Berlin. In der Hauptstadt angekommen beziehen Sie ihre eleganten Zimmer im Hyperion Hotel und lernen Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Sie ist Berlinerin mit Leib und Seele und wird Ihnen „ihr“ Berlin zeigen. Gemeinsam starten Sie zu einer kombinierten Rundfahrt und einem Spaziergang rund um den berühmten Kurfürstendamm. Einst reitete der Kurfürst auf dem Kurfürstendamm zur Jagd in den Grunewald, heute sind hier Berliner und Besucher auf der Jagd nach den neuesten Moden, schicken Designerstücken oder den besten Schnäppchen. So wird er vom Kurfürstendamm zum Ku‘damm und ist Berlins bekannteste und beliebteste Shoppingmeile und das Herz der City West. Nach dem Spaziergang nehmen Sie ein Abendessen im traditionsreichen Alt-Berliner Biersalon ein. Das legendäre Restaurant wurde 1914 am Kurfürstendamm eröffnet und der „Spezialausschank für Berliner Lagerbier“ erfreute sich rasch großer Beliebtheit. Anfang der 60er-Jahre hatte das Restaurant mit seinen 400 Plätzen mehr als 150 Angestellte. Allein 44 Ober sorgten sich um die Gäste.

2. Tag, Freitag, 12. August 2022

Grunewald, 7-Seen & Nikolskoe

Der Vormittag steht für eigene Erkundungen und einen kleinen Einkaufsbummel auf dem Ku´damm zur Verfügung. Gegen 13.30 Uhr werden Sie abgeholt und folgen dem Ku´damm in Richtung Grunewald, wo das Villenviertel Berlins beginnt. Zum Ende des 19. Jahrhunderts entstand hier – damals noch vor den Toren Berlins - ein nobles Villenviertel, dessen Prunk und Eleganz bis heute erhalten sind. Das reiche Bürgertum von einst zog es aus der engen und dreckigen Stadt hinaus, zudem konnte man mit einer herrschaftlichen Villa in dem neuen Viertel ordentlich Eindruck machen. Die in unterschiedlichen Architek-turstilen errichteten Villen, mitunter ganze Paläste, 5sollten vor allem eines: Imponieren. Die riesigen Grundstücke beherbergten dann auch aufwendig gestaltete Gärten, Tennisplätze, Ställe oder sogar einen privaten Seezugang. Bis heute führen an vielen Stellen nur Privatwege ans Ufer der Kleinen Grunewaldseen, von denen einige erst im Laufe der Errichtung der Villenkolonie ausgehoben wurden. Nach einer Rundfahrt geht es weiter an den Wannsee und per Schiff machen Sie eine große sommerliche Rundfahrt über die südwestlichen Havelseen. Die Fahrt gehört zu den beliebtesten Schifffahrten der Region. Zwischen all den Naturschönheiten lassen sich überall kleine Perlen an den Ufern entdecken, viele schmucke Villen und Highlights wie zum Beispiel das Schloss Babelsberg, die Sacrower Heilandskirche sowie das Strandbad Wannsee. Danach kehren Sie im historischen Wirtshaus Nikolskoe ein. Die romanti-sche Blockhütte liegt in einer kleinen Bucht direkt an der Havel, mit einem unvergleichlichen Blick auf das andere Ufer mit der Heilandskirche und dem Schloss Sacrow.

3. Tag, Samstag, 13. August 2022

Stadtrundfahrt & Waldbühnen-Konzert

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine große Stadtrundfahrt durch Ost- und Westberlin entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Als deutsche Hauptstadt bietet Berlin ebenso viele Einblicke in das politische Leben der Bundesrepublik wie auch architektonische Leckerbissen und befindet sich im ständigen Wandel. Auch wenn Sie Berlin bereits kennen, hält Ihre Gästeführerin sicherlich viele neue Informationen über die Stadtentwicklung für Sie bereit. Zwischendrin stoppen Sie an Berlin´s berühmtester Currywurstbude für einen Imbiss. Nach einer Pause im Hotel brechen Sie am frühen Abend zur Waldbühne auf. Sie gehört zu den schönsten Freilichtbühnen Europas und wird seit 1962 vor allem für Konzerte genutzt. Die Waldbühne genießt aufgrund ihrer sehr guten Akustik und einmaligen Atmosphäre auch bei nationalen und internationalen Künstlern einen guten Ruf. Musikalische Bilder von Spanien stehen im Mittelpunkt des Programms „Eine spanische Nacht“, mit dem Daniel Barenboim und das West-Eastern Divan Orchestra im August 2022 zu ihrem traditionellen Open-Air-Konzert in die Waldbühne zurückkehren. Star-Pianist Lang Lang übernimmt den virtuosen Solopart in de Fallas Nächte in spanischen Gärten. Für mediterrane Sommerabend-Stimmung sorgen außerdem Debussys Ibéria und Ravels Rapsodie espagnole. Dessen unsterblicher Boléro beschließt den Abend.

4. Tag, Sonntag, 14.08.2022

Schloss Charlottenburg & Heimreise

Nach Frühstück und Check-out besuchen Sie zum Abschluss Ihrer Berlin-Reise das Schloss Charlottenburg. Von 1695 bis 1699 ließ Sophie Charlotte, Gattin des Kurfürsten Friedrich III., das Lustschloss errichten. Es ist die größte und bedeutendste Schlossanlage der einstigen brandenburgischen Kurfürsten, preußischen Könige und deutschen Kaiser in Berlin. Sie gehörte zu den Lieblingsorten von sieben Generationen Hohenzollernherrscher, die einzelne Räume und Gartenpartien immer wieder verändern und prachtvoll ausstatten ließen. Während der Führung durch den Neuen Flügel sehen Sie original eingerichtete Räume und Säle, beeindruckende Zimmerfluchten und hochkarätige Kunstsammlungen.

Ihre Reise

Erleben Sie ein ganz besonderes Konzerthighlight auf der Waldbühne in Berlin. Das West-Eastern Divan Orchestra unter der Leitung von Star-Dirigent Daniel Barenboim wurde 1999 gegründet und besteht zu gleichen Teilen aus israelischen und arabischen Musikern. Gemeinsam steht das Symphonieorchester für friedliche Lösungen im Nahostkonflikt. Zusammen mit dem Ausnahme-Pianisten Lang Lang geben sie ein stimmungsvolles Konzert im besonderen Ambiente der Waldbühne. Dazu erwartet Sie ein sommerliches Rahmenprogramm in der Hauptstadt, bei dem Sie auch auf die grünen Seiten der Metropole treffen.

Ihr Hotel: Das elegante HYPERION Hotel Berlin empfängt Sie mit exklusivem Komfort nur rund zehn Gehminuten vom Kurfürstendamm entfernt. 237 Zimmer erwarten Sie mit Klimaanlage, Flatscreen-TV, kostenfreiem Sky Sports und WLAN. Das reichhaltige Frühstücksbuffet sorgt für einen guten Start in den Tag und das Restaurant „Gaumenfreud“ bietet typische Berliner Speisen und internationale Küche.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Inklusive Busfahrt von Oldenburg nach Berlin sowie alle erforderlichen Transfers vor Ort.

Ihre Abreise
  • Inklusive Busfahrt von Berlin nach Oldenburg.

Während der Reise
  • Kleines Sektfrühstück im Bus

  • 3 Nächte im HYPERION Hotel Berlin mit reichhaltigem Frühstück

  • Kombinierte Rundfahrt und Spaziergang rund um den Kurfürstendamm

  • 1 x Abendessen in einem traditionsreichen Restaurant auf dem Ku´damm

  • Rundfahrt durch das Villenviertel im Grunewald

  • 90-minütige 7-Seen-Schifffahrt über den Wannsee und die Havelseen

  • Abendessen im historischen Blockhaus Nikolskoe am Havelufer

  • 3-stündige große Stadtrundfahrt mit Imbiss bei Curry36

  • Konzertkarte „Eine spanische Nacht“ des West-Eastern Divan Orchestra mit Lang Lang auf der Waldbühne unter der Leitung von Daniela Barenboim (PK 1)

  • Eintritt & Führung im Schloss Charlottenburg

  • Citytax der Stadt Berlin

  • Qualifizierte Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepriese pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Komfort-Doppelzimmer

689

im Komfort-Einzelzimmer

829

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Wichtige Informationen

Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz (inkl. Booster Impfung) notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen!

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 28 Personen (bei Nichterreichen bis 3 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 02/22 – alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie ab nur € 28,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Oldenburg und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.