NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Mo. - Fr. von 10 - 14 Uhr

Lambertihof, Markt 22, 26122 Oldenburg
+Bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen+

Logo

Alle Ausflüge und Besichtigungen sowie Konzertkarten inklusive

Beethoven-Jubiläum & Rheinromantik in Bonn

Termine 2021:
21.08 - 23.08
ab699,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Frühstück inklusiveBustransfer inklusiveAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Programm

1. Tag, Samstag, 21.08.2021

Oldenburg – Bonn – Haus der Geschichte & Weg der Demokratie

Nach Ihrer Anreise in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn lernen Sie im Haus der Geschichte Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Sie werden um 12.30 Uhr zu einem Mittagsimbiss erwartet und machen im Anschluss eine Führung durch die beeindruckende Ausstellung, die die Geschichte beider deutschen Teilstaaten nach 1945 bis in die Gegenwart präsentiert. Von hier aus machen Sie einen kleinen Spaziergang durch das ehemalige Regierungsviertel – immer entlang dem „Weg der Demokratie“ vorbei an zeithistorischen Orten. Dann geht es zu Ihrem Hotel. Das Kameha Grand Hotel Bonn ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und überrascht mit imposanter Architektur direkt am Rhein. In der RheinAlm, einer originalen Almhütte, die im traditionellen Steckverfahren in Kitzbühel gebaut wurde, lassen Sie später den ersten Abend mit einem fantastischen Blick auf den Rhein, gesellig ausklingen.

2. Tag, Sonntag, 22.08.2021

Bonn, Beethoven-Haus & Konzert

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Bonn und entdecken die wichtigen Sehenswürdigkeiten und steinerne Zeitzeugen einer 2.000 Jahre alten Stadt. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der Bonner Republik. Bonn erfreut sich allerdings auch einer äußerst attraktiven Lage und gilt als Tor zum Romantischen Rheintal. In der Innenstadt begeben Sie sich auf einen Rundgang auf Beethovens Spuren, der Sie zu vielen Stationen führt, an denen er musikalisch wirkte und seine Spuren hinterlassen hat. Nach einem Mittagsimbiss in einem typischen Bonner Brauhaus besuchen Sie Beethovens Geburtshaus in der Bonngasse 20. Das Haus ist das einzig erhaltene Wohnhaus der Familie Beethoven und befindet sich weitgehend im Originalzustand. Hier wurde der große Komponist im Dezember 1770 geboren und erlebte seine Kindheit und Jugend. Zudem beherbergt es die weltweit größte Beethoven-Sammlung. Später steht der Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Vielleicht nutzen Sie die freie Zeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel, denn in dem zum Teil noch aus der kurfürstlichen Zeit stammenden Stadtkern präsentiert sich eine der größten zusammenhängenden Fußgängerzonen Deutschlands. Natürlich können Sie auch die Annehmlichkeiten Ihres Luxus-Hotels nutzen, bevor Sie am Abend das Konzert in WCCB besuchen. Nach einer Konzerteinführung präsentieren Ihnen die Ungarische Nationalphilharmonie unter der Leitung von Stefan Sotesz Ludwig von Beethovens Symphonie Nr. 6 (Sinfonia pastorale) und die Symphonie Nr. 4 in B-Dur.

3. Tag, Montag, 23.08.2021

Schiffsfahrt, Königswinter & Heimreise

Nach dem Frühstück und CheckOut geht es per Schiff entlang der Rheinauen bis nach Königswinter am Fuße des Siebengebirges. Die älteste Zahnradbahn Deutschlands bringt Sie hinauf auf den sagenumwobene Drachenfels und überwindet auf Ihrem Weg zum Gipfel rund 220 Höhenmeter mit Steigungen von bis zu 20 Prozent. Hoch über dem Rhein thront die Ruine der Grenzfestung des Kölner Erzbistums – und schon Dichter wie Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Hölderlin schwärmten einst von der Rheinromantik. Doch es war ausgerechnet ein Börsenspekulant, der sich mit dem Bau von Schloss Drachenburg inmitten der Idylle einen architektonischen Traum erfüllte. Hinterlassen hat er ein Märchenschloss, in dessen prachtvollen Zimmern und Sälen er nie wirklich einzog. Zwei große goldene Hirsche empfangen Sie auf der Venusterrasse, bevor Sie nach einer Führung durch das Schloss und etwas freier Zeit auf dem Drachenfels mit der Möglichkeit zum Mittagessen Ihre Heimreise antreten.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Ihre Reise

2020 sollte seine Geburtsstadt Bonn und die ganze Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven feiern – jetzt wurde das Jubiläum verschoben. Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. 2021 finden unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten zahlreiche Aktionen und besondere Konzerte statt. Genießen Sie das sommerliche Rahmenprogramm am Rhein, den Luxus eines außergewöhnlichen 5-Sterne-Hotels und ein ausgewähltes Konzert, wenn die Ungarische Nationalphilharmonie Ludwig van Beethoven zum Geburtstag gratuliert!

Ihr Hotel: Das KAMEHA Grand Hotel Bonn verfügt von kostenfreiem WLAN bis Lavazza Kaffeemaschine über alle Annehmlichkeiten. Mit seinen 254 Zimmern mit auffallender und formvollendeter Einrichtung und dem unverwechselbaren Design strahlt das Hotel eine Gelassenheit aus, die zum Verweilen einlädt. Das Hotel bietet zur Entspannung einen Dachpool mit herrlicher Aussicht auf das Rheintal und das Siebengebirge. Im Kameha Spa und Fitness Power House werden Saunen, ein Fitnessbereich und entspannende Kur-/ Wellnessanwendungen angeboten, die sich über 2 Etagen erstrecken. Speisen können Sie im Restaurant Next Level, in der RheinAlm oder im japanischen Gourmetrestaurant YUNICO einnehmen. Die Stage Bar & Lounge im Kameha serviert eine Auswahl an Getränken und Snacks. Das Restaurant YUNICO wurde mit 1 Michelin-Stern ausgezeichnet und hat 17 Gault Millau-Punkte.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt ab Oldenburg nach Bonn (Umsteigeverbindungen möglich).

Ihre Abreise
  • Busfahrt von Bonn nach Oldenburg (Umsteigeverbindungen möglich).

Während der Reise
  • 2 Übernachtungen im KAMEHA Grand Hotel Bonn (Landeskategorie: 5 Sterne) mit Frühstücksbuffet

  • Führung im Haus der Geschichte und Spaziergang durch das ehemalige Regierungsviertel entlang dem Weg der Demokratie

  • Welcome Drink und Abendessen auf der RheinAlm

  • Stadtrundfahrt Bonn, Innenstadtspaziergang auf Beethovens Spuren und Mittagsimbiss sowie Besuch des Beethoven Hauses mit Einführung

  • Konzerteinführung und Konzertkarte (PK 2) für das Beethoven Konzert des ORF Radio Symphonieorchesters Wien unter der Leitung von Michael Boder im WCCB

  • Schiffsfahrt von Bonn nach Königswinter und

  • Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands auf den Drachenfels

  • Örtliche Reiseleitung

  • Zusätzliche Reisebegleitung (nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

699

im Einzelzimmer

839

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Weitere Hinweise erhalten Sie bei Buchung. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 30 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.

Reiseveranstalter: M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistraße 32, 93049 Regensburg

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen.

Stand 12/20 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 18,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Oldenburg und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.