NWZ Leserreisen Logo
0441 99 88 43 35
leserreisen@nwzmedien.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Lambertihof, Markt 22, 26122 Oldenburg

Logo

Freuen Sie sich auf ein großartiges Rahmenprogramm

Anne-Sophie Mutter

Termine 2022:
16.10 - 19.10
ab999,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

MusikreiseBustransfer inklusiveFrühstück inklusiveAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Sonntag, 16. Oktober 2022
Anreise – Berlin

Am Morgen starten Sie Ihre Fahrt im komfortablen Reisebus. In Berlin angekommen beziehen Sie ab 15 Uhr Ihre Zimmer im eleganten RIU Hotel. Das Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten vom KaDeWe und dem berühmten Kurfürstendamm entfernt. Hier lernen Sie um 16 Uhr Ihren Stadtführer kennen, der Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Er ist ein waschechter Berliner und wird Ihnen viele unterschiedliche Aspekte der ehemals geteilten Stadt unterhaltsam und facettenreich näherbringen. Gemeinsam starten Sie zu einer kombinierten Rundfahrt und Spaziergang rund um den berühmten Kurfürstendamm.

Einst ritt der Kurfürst auf dem Kurfürstendamm zur Jagd in den Grunewald, heute sind hier Berliner und Besucher auf der Jagd nach den neuesten Moden, schicken Designerstücken oder den besten Schnäppchen. So wird er vom Kurfürstendamm zum Ku‘damm und ist Berlins bekannteste und beliebteste Shoppingmeile und das Herz der City West. Im Anschluss nehmen Sie um 17.30 Uhr ein Abendessen im traditionsreichen Alt-Berliner Biersalon ein. Das legendäre Restaurant wurde 1914 am Kurfürstendamm eröffnet und der „Spezialausschank für Berliner Lagerbier“ erfreute sich rasch großer Beliebtheit. Anfang der 60er-Jahre hatte das Restaurant mit seinen 400 Plätzen mehr als 150 Angestellte. Allein 44 Ober sorgten sich um die Gäste.

2. Tag, Montag, 17. Oktober 2022
Stadtrundfahrt – Markthalle – Fernsehturm

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine große Stadtrundfahrt durch Ost- und Westberlin entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Als deutsche Hauptstadt bietet Berlin ebenso viele Einblicke in das politische Leben der Bundesrepublik wie auch architektonische Leckerbissen und befindet sich im ständigen Wandel. Um die Mittagszeit besuchen Sie die Marheineke Markthalle, die zu Kreuzberg gehört, wie der Fernsehturm zum Alexanderplatz. Sie blickt auf eine lange Geschichte zurück, genauso wie das lebendige Viertel rund um die Bergmannstraße. Auf 3.000 m² werden Fleisch, Käse, Milch, Brot, Fisch, Säfte, Obst, Gemüse und Blumen angeboten. An den Ständen gibt es regionale Bioprodukte wie auch internationale Feinkost. Ihren Hunger können Sie vor Ort an vielen Imbissen und gemütlichen Cafés stillen.

Zurück im Hotel steht der restliche Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung, bevor Sie gegen 18 Uhr abgeholt werden und es noch einmal zum Alexanderplatz geht. Um 18.30 Uhr haben Sie nach der Auffahrt auf den Fernsehturm vom höchsten Punkt der Stadt in 207 m Höhe einen fantastischen Blick auf alle bekannten Sehenswürdigkeiten bis hin zum Olympiastadion und genießen ein schmackhaftes Abendessen in den Wolken.

3. Tag, Dienstag, 18. Oktober 2022
Schloss Charlottenburg – KaDeWe – Konzert des Anne-Sophie Mutter Quartetts

Nach dem Frühstück besuchen Sie um 10 Uhr das Schloss Charlottenburg. Von 1695 bis 1699 ließ Sophie Charlotte, Gattin des Kurfürsten Friedrich III., das Lustschloss errichten. Es ist die größte und bedeutendste Schlossanlage der einstigen brandenburgischen Kurfürsten, preußischen Könige und deutschen Kaiser in Berlin. Sie gehörte zu den Lieblingsorten von sieben Generationen Hohenzollernherrschern, die einzelne Räume und Gartenpartien immer wieder verändern und prachtvoll ausstatten ließen. Während der Highlight-Führung sehen Sie original eingerichtete Räume und Säle, beeindruckende Zimmerfluchten und hochkarätige Kunstsammlungen.

Im Anschluss werden Sie im berühmten KaDeWe erwartet Es ist das bekannteste Kaufhaus Deutschlands und mit 60.000 m2 Verkaufsfläche das größte Warenhaus auf dem europäischen Festland: das Kaufhaus des Westens. Seit seiner Eröffnung 1907 setzt das Warenhaus auf eine attraktive Mischung aus gehobenem Angebot und internationalem Luxus und brachte den Berlinern und Berlinerinnen angesagte Mode aus Paris und exotische Lebensmittel aus aller Welt. Bei der Führung erfahren Sie vieles über die bewegte Geschichte des Hauses und natürlich auch amüsante Begebenheiten und berühmte Gäste. Besonders bekannt ist die Feinkostabteilung mit Ihrer großen Auswahl an internationalen Delikatessen, Bars und Restaurants. Hier endet die Führung mit einem kleinen Imbiss und einem Glas Sekt. Der Bus bringt Sie ins Hotel zurück oder Sie verbleiben für einen ausgiebigen Einkaufsbummel im KaDeWe.

Nach einer Pause im Hotel besuchen Sie um 20 Uhr die Berliner Philharmonie und das Konzert des Anne-Sophie Mutter Quartetts mit:

Haydn
Streichquartett Es-Dur op. 20 Nr. 1,

Beethoven
Streichquartett G-dur op. 18 Nr. 2

Widmann
Streichquartett Nr. 6 „Studio über Beethoven“

4. Tag, Mittwoch, 19. Oktober 2022
Grunewald – 7-Seen – Heimreise

Nach Frühstück und Checkout werden Sie gegen 09.30 Uhr abgeholt und folgen dem Ku´damm in Richtung Grunewald, wo das Villenviertel Berlins beginnt. Zum Ende des 19. Jahrhunderts entstand hier – damals noch vor den Toren Berlins – ein nobles Villenviertel, dessen Prunk und Eleganz bis heute erhalten sind. Das reiche Bürgertum von einst zog es aus der engen und dreckigen Stadt hinaus, zudem konnte man mit einer herrschaftlichen Villa in dem neuen Viertel ordentlich Eindruck machen. Die in unterschiedlichen Architekturstilen errichteten Villen, mitunter ganze Paläste, sollten vor allem eines: Imponieren. Die Grundstücke beherbergten dann auch aufwändig gestaltete Gärten, Tennisplätze, Ställe oder sogar einen privaten Seezugang. Bis heute führen an vielen Stellen nur Privatwege ans Ufer der Kleinen Grunewaldseen, von denen einige erst im Laufe der Errichtung der Villenkolonie ausgehoben wurden. Nach der kleinen Rundfahrt geht es weiter an den Wannsee und per Schiff machen Sie um 10.20 Uhr eine große Rundfahrt über die südwestlichen Havelseen. Die Fahrt gehört zu den beliebtesten Schiffsfahrten der Region. Zwischen all den Naturschönheiten lassen sich überall kleine Perlen an den Ufern entdecken, viele schmucke Villen und Highlights wie zum Beispiel das Schloss Babelsberg, die Sacrower Heilandskirche sowie das Strandbad Wannsee. Nach der ca. 1,5 stündigen Schiffsfahrt bringt Sie Ihr Bus nach Hause zurück.

Ihre Reise

Anne-Sophie Mutter gilt unbestritten als eine der größten Geigerinnen der modernen Zeit. Ihre herausragenden künstlerischen Fähigkeiten zeigen sich in ihrem Reichtum des Tons, dem unübertrefflichen Ausdruck, ihrer vollendeten technischen Virtuosität und tiefen Musikalität. Erleben Sie die Künstlerin in der berühmten Berliner Philharmonie. Das zu Beginn sehr umstrittene Gebäude gehört zum Kulturforum Berlin am Potsdamer Platz und ist heute Vorbild für Konzerthäuser in der ganzen Welt.

Ihr Hotel: Das First Class Hotel RIU PLAZA BERLIN ist der neue Stern am Berliner Hotelhimmel. Nahe dem Kurfürstendamm und dem KaDeWe gelegen, bietet es 357 komfortable Deluxe-Gästezimmer mit King-Size Betten, kostenfreiem WLAN und Wasserkocher. Die Lobbybar ist ein beliebter Treffpunkt, um bei einem Getränk den ereignisreichen Tag Revue passieren zu lassen. Ein gut ausgestattetes Fitnessstudio rundet das Angebot ab und steht den sportlich aktiven Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Inklusive Fahrt im komfortablen Reisebus ab ZOB Oldenburg (bitte beachten Sie, dass wir zur Absicherung der Reise auf dem Weg nach Berlin Gäste in Bremen aufnehmen) sowie ein kleines Sektfrühstück im Bus

Ihre Abreise
  • Inklusive Fahrt im komfortablen Reisebus bis ZOB Oldenburg sowie ein kleines Sektfrühstück im Bus

Während der Reise
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel RIU Plaza Berlin (Kategorie: First Class)

  • Kombinierter Rundgang/Rundfahrt rund um den Kurfürstendamm

  • Abendessen in einem traditionellen Restaurant auf dem Ku´damm (ohne Getränke)

  • 3,5-stündige Stadtrundfahrt mit Besuch der Marheineke Markthalle in Kreuzberg

  • Auffahrt und Abendessen im Fernsehturm am Alexanderplatz (ohne Getränke)

  • Highlight-Führung im Schloss Charlottenburg

  • Führung durch das KaDeWe mit kleinem Imbiss und einem Glas Sekt in der Delikatessabteilung

  • Konzertkarte für das Anne-Sophie Mutter Quartett in der Berliner Philharmonie, Preisklasse 1 (Wert: € 140,-)

  • Kleine Rundfahrt durch das Grunewald-Villenviertel

  • 1,5-stündige 7-Seen-Schiffsrundfahrt über den-Wannsee und die Havelseen

  • Citytax der Stadt Berlin

  • Qualifizierte, örtliche Gästeführung

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise p.P. inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

999

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1.159

Zusatzleistungen

Taxi-Service ab/bis Haustür

ab 28

Wichtige Informationen

Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz (inkl. Booster Impfung) notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen!

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Hinweis Karten: Bei dieser Reise wurden die Eintrittskarten von uns fest abgenommen. Bei einer Stornierung der Reise entstehen somit 100 % Stornokosten für die Eintrittskarten (€ 140,-), sowie die vorgeschriebenen Stornierungsgebühren laut unseren AGB für den Restbetrag (Siehe AGB M-TOURS Erlebnisreisen § 6 Abs. 4.). Der Wert der Eintrittskarte wird im Folder extra ausgewiesen, ebenso steht der Wert der Eintrittskarte in Ihrer Reisebestätigung. Wir haben keinen Einfluss auf die Besetzung, die Qualität der Veranstaltung sowie auf Platzzuteilung oder Sichtverhältnisse der Plätze und können deshalb keine Haftung übernehmen. Ändert sich die Besetzung, ist das kein Stornierungsgrund, die Reise wird dennoch durchgeführt. Bei gemeinsamen Buchungen versuchen wir, Plätze nebeneinander zu bekommen, was in der Regel auch gelingt; eine Garantie dafür können wir jedoch nicht geben.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 3 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 07/22 – alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie ab nur € 28,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Oldenburg und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.